Was bedeutet eigentlich Physique ?!

Wofür steht eigentlich das Physique in meinem Namen? 

Im Prinzip steht "Physique" für eine bestimmte Körperkomposition oder auch Zusammensetzung, sowie die Form der Muskulatur - vereinfacht gesagt. Der aktuelle Trend in der Fitness- und Bodybuilding Szene geht wieder zurück von "Massemonstern" hin zu den Ursprüngen, nämlich breite Schultern, eine schmale Taille sowie ein ästhetisches Erscheinungsbild - im Vergleich zum Schwergewichts-Bodybuidling wo hauptsächlich die Masse und Definition entscheidet. Diese Eigenschaften verkörpert die Klasse "Mens Physique" meiner Meinung nach hervorragend bzw. besser als das "klassische Bodybuilding". 

Zweifler und Kritiker der Klasse, bemängeln die langen Badehosen und bevorzugen die "Classic Physique" Klasse, weil hier auch die Beine eine wichtige Rolle spielen. Jedoch sind die Gewichtslimits in dieser Klasse so hoch, dass kaum ein Unterschied zwischen "normalen" Bodybuildern und Classic Physique Athleten teilweise zu erkennen ist. Es bleibt also spannend, welche Division sich langfristig durchsetzen wird. Dieses Bild zeigt einen Vergleich zwischen Regan Grimes beim Sieg der NY PRO 2018 und Shawn Rhoden - dem aktuellen Mr. Olympia 2018. 

Schreibt mir gerne eure Meinung zu dem Thema! 

2 Kommentare

  • IfwcDpLOKFHCU

    AhtdXLJsalj
  • TlSBecuHDAYUp

    LSbQCxBAlvqGVawu

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .